3d-Druck Fertigung

Neuste Technologie für moderne Produkte.



Wir verwenden als 3d-Druck Technologie das Stereolithography (SLA) verfahren. Es ist ein additives Fertigungsverfahren, bei dem Material Schicht für Schicht in einem Harzbad durch einen Laser ausgehärtet wird und somit dreidimensionale Gegenstände erzeugt werden können.

Der Schichtaufbau erfolgt computergesteuert aus flüssigem Harz. SLA- Bauteile haben die höchste Auflösung und Genauigkeit aller 3d-Druck Technologien.

Unsere Materialbibliothek bietet eine große Auswahl an Harzformulierungen mit mechanischen, thermischen und optischen Eigenschaften. Materialien von hitzebeständig über glasfaserverstärkt, zu biegsam wie Silikon und Kautschuk, sind möglich.
Dieses Verfahren ist eine sehr flexible Option um detaillierte Prototypen, Vormodelle oder das Endprodukt herzustellen.




Unsere Materialmöglichkeiten


BLACK, WHITE, GREY, COLOR, CLEAR Resin

- Hochauflösende Prototypen und Modelle

- Filigrane Details

- Individuelle Farben

- Transparente Anwendungen


GREY PRO Resin

 - Vielseitige Prototypenentwicklung

 - Funktionale Prototypen

 - Moderate Dehnung, hohe Formbeständigkeit


DRAFT Resin

 - Schnelle Prototypenfertigung

 - Schnelle Druckzeit, gut geeignet für anfängliche Entwürfe


TOUGH 1500 Resin

 - Widerstandsfähige Prototypen

 - Halterungen und Vorrichtungen, die wiederholt durchgebogen werden

 - Ähnlich wie Polypropylen (Stoßfänger, Verschlussklappen)


TOUGH 2000 Resin

 - Robuste Prototypen

 - Festes und steifes Material

 - Halterungen und Vorrichtungen, die nur minimal durchgebogen werden dürfen

 - Ähnlich wie ABS (Legosteine, Computertastatur)


DURABLE Resin

 - Biegsame Prototypen

 - Haltevorrichtungen, die starken Schlägen ausgesetzt sind

 - Ähnlich wie Polyethylen (Behälter, Zahnräder)


RIGID Resin

 - Steife, feste Prototypen von Industriequalität

 - Glasfasergefüllt, hitze- und chemikalienbeständig

 - Ähnlich wie PEEK (Gleitlager, Zahnräder, Armaturen)


HIGH TEMP Resin

 - Detaillierte, präzise Prototypen mit hoher Temperaturbeständigkeit

 - Wärmeformbeständigkeitstempertatur von 238°

 - Für Spritzgussformen geeignet


FLEXIBLE Resin

 - Harte, flexible Prototypen

 - Für wiederholte Biegung, Dehnung und Kompression geeignet

 - Ähnlich wie Kautschuk oder TPU (Autoreifen, Lenkergriffe)


ELASTIC Resin

 - Weiche, flexible Prototypen

 - Für wiederholte Biegung, Dehnung und Stauchung geeignet

 - Ähnlich wie Silikon


ESD Resin

 - Robuste ESD-ableitfähige Bauteile, Gehäuse

 - Schützt kritische Elektrokomponente vor statischer Entladung


 
 
E-Mail
Anruf
Karte
LinkedIn